#FJKA 2022 zweiter Zwischenstand

Twinkle-Twinkle in Pastellfarben - Fäden vernähen
Twinkle-Twinkle in Pastellfarben - Fäden vernähen

English below.

Heute steht der FJKA 2022 von Memademittwoch unter dem Motto “Es Läuft, Ich brauche Motivation oder Hilfe, Ich habe mich umentschieden…

Bei mir läuft es, denn die Jacke Twinkle-Twinkle in Pastellfarben ist (fast) fertig.

Twinkle-Twinkle in Pastellfarben
Twinkle-Twinkle in Pastellfarben

Es fehlt noch das Fäden vernähen, waschen und Knöpfe annähen. Die Seite der Knopfleiste, an die die Knöpfe angenäht werden, werde ich wieder mit einem Stück Baumwollstoff unterlegen, dann halten meiner Meinung nach die Knöpfe besser und ein Ausreißen des Stricks wird verhindert. Ich habe zwei Stücke zur Auswahl und habe beide unter unterschiedlichen Lichtverhältnissen fotografiert. Entschieden habe ich mich für das beige, denn zu der Gesamtkombination werde ich auch beige Pumps und eine Handtasche in einer ähnlichen Farbe tragen.

Es gibt auch noch Arbeit zum Auftrennen – den ersten Ärmel habe ich lockerer abgekettet als den zweiten, mir gefällt aber der zweite besser, also werde ich den ersten Ärmel anpassen.

Apropos Ärmel: Ein bisschen Stolz bin ich drauf, dass die Ärmel in den Farbverläufen sehr ähnlich geworden sind, das war nämlich viel Arbeit mit wiegen und abwickeln der jeweiligen Garne.

Twinkle-Twinkle in Pastellfarben - Ärmel
Twinkle-Twinkle in Pastellfarben – Ärmel

Und weil ich gerade so gut “im flow” bin, habe ich gleich noch das passende Shirt dazu angeschlagen – das wird aber wohl eher zu Pfingsten als zu Ostern fertig:

Twinkle-Twinkle als Shirt
Twinkle-Twinkle als Shirt

Und nun bin ich gespannt, wie weit die Mitstrickerinnen gekommen sind.

English

Today, Memademittwoch’s FJKA 2022 is themed “It Runs, I Need Motivation or Help, I have changed My Plans…”

With me it runs, because the jacket Twinkle-Twinkle in pastel colors is (almost) finished.

Twinkle-Twinkle in Pastellfarben
Twinkle-Twinkle in Pastellfarben

Still missing is the sewing of threads, washing and sewing on buttons. The side of the button placket, to which the buttons are sewn on, I will again underlay with a piece of cotton fabric, then in my opinion the buttons hold better and a tearing of the knit is prevented.

There’s also work to do to unravel – I chained the first sleeve more loosely than the second, but I like the second one better, so I’ll adjust the first sleeve.

Speaking of sleeves: I’m a bit proud of the fact that the sleeves turned out very similar in the color gradients, because that was a lot of work with weighing and unwinding the respective yarns.

Twinkle-Twinkle in Pastellfarben - Ärmel
Twinkle-Twinkle in Pastellfarben – Ärmel

And because I’m just so well “in the flow”, I have the same matching shirt posted – but that will probably be ready for Pentecost rather than Easter:

Twinkle-Twinkle als Shirt
Twinkle-Twinkle als Shirt

And now I am interested to see how far my fellow knitters have come.

5 Kommentare

  1. Ich bewundere, dass du mit dem Farbverlaufsgarn zwei identische Ärmel stricken konntest; ich habe das bei einem meiner Pullis mit Farbverlaufsgarn im Streifendesign nicht hinbekommen, : ).
    Ich freue mich schon darauf, dich beim Finale in deiner ganzen Kombination zu bewundern.
    LG von Susanne

  2. Hui das sieht schon so toll aus! Ich bin auf die unterlegte Knopfleiste gespannt, bitte ein Detailfoto machen… Und das Zarte Top – dass möchte ich unbedingt auch weiterverfolgen… LG Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner