Bahnenrock vom Schnupperkurs der Schneiderakademie

English below.

Mir wurde Werbung für einen Schnupperkurs der Schneiderakademie mehrfach eingeblendet – nicht ganz überraschend, hatte ich mich auf der Homepage schon mal umgesehen. Und da der Schnupperkurs kostenfrei ist, habe ich mich entschlossen, einfach zu probieren, ob dieses Lernformat für mich in Sachen Nähen taugt. Und siehe da, ja, ich finde mich da gut aufgehoben und habe auch ein ansehnliches Ergebnis erzielt. In diesem Schnupperkurs wird das Nähen einer dekorativen Schleife (die kann man auch gut für Dirndl verwenden) und eines Bahnenrockes erklärt. Es gibt für den Bahnenrock die Schnitte zum Selbstausdrucken in A4 oder auch zum Plotten in A0 und zwar für jede Größe ein eigener Schnitt. Das ist viel mehr, als man von den meisten anderen Schnitten erwarten kann.

Den Stoff für diesen Test habe ich für sehr wenig Geld bei Yes Fabrics gekauft, als Rockstoff diesen, trotz Waschen noch fürchterlich riechenden Brokat und für die Schleife diesen Taft.

Trotz der billigen Materialien ist ein ansehnliches Kleidungsstück entstanden, davon könnt ihr euch hier gleich selber überzeugen:

Schneiderakademie Schnupperkurs
Schneiderakademie Schnupperkurs
Schneiderakademie Schnupperkurs
Schneiderakademie Schnupperkurs

Den nächsten Rock würde ich vielleicht 10 cm länger machen. Und mir schwebt vor, aus einem Baumwollstoff mal einen Test zu machen, ob sich so ein Bahnenrock wesentlich anders verhält als ein in einem Stück geschnittener Tellerrock.

Wer an dem Ergebnis auch interressiert ist, drückt mir am besten die Daumen, dass ich die Zeit dafür bald finde.

English

I was shown several advertisements for a trial course of the “Schneiderakademie” – not entirely surprisingly, I had already looked around on the homepage. And since the trial course is free of charge, I decided to simply try out whether this learning format is suitable for me in terms of sewing. And lo and behold, yes, I find myself in good hands and have also achieved a respectable result. This taster course explains how to sew a decorative bow (you can also use it well for dirndls) and a panel skirt. There are patterns for the skirt for self-printing in A4 or also for plotting in A0 and for each size a separate pattern. This is much more than you can expect from most other cuts.

The fabric for this test I bought for very little money at Yes Fabrics, as skirt fabric this, despite washing still terrible smelling brocade and for the bow this taffeta.

Despite the cheap materials, a handsome garment has been created, of which you can see for yourself right here:

Schneiderakademie Schnupperkurs
Schneiderakademie Schnupperkurs
Schneiderakademie Schnupperkurs
Schneiderakademie Schnupperkurs

I would make the next skirt maybe 10 cm longer. And I’m thinking of doing a test with a cotton fabric to see if such a skirt behaves much differently than a plate skirt cut in one piece.

If you are also interested in the result, keep your fingers crossed that I will find the time soon.

Und mit diesem Beitrag gehe ich zu “Du für Dich am Donnerstag“, bei “Made-Moi-Selle“, zu “Creativsalat” und zu “Lieblingsstücke“.

Bahnenrock vom Schnupperkurs der Schneiderakademie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner