Frühlingssocken 2022 und Sockenbretter

#frühlingssocken2022
#frühlingssocken2022

English below.

Tanja Steinbach hat das kostenloses Sockenmuster Frühlingssocken 2020 herausgebracht. Und sie hat dazu aufgerufen, fertige Socken aus diesem Muster mit dem Hashtag #frühlingssocken2022 bei Instagram zu posten, sie würde je gepostetem Paar einen kleinen Betrag der Stiftung Deutsche Krebshilfe spenden. Da ich beim letzten Wichteln mit den wollbegeisterten Oberpfälzer Stricklieseln ein Knäuel Sockenwolle Schoeller+Stahl Fortissima Colori Socka Color in Bonbonfarben (Link zu Ravelry) ergattert habe, war ich motiviert, sofort zu beginnen. Und ich war engagiert genug, sie innerhalb einer Woche fertigzustellen.

#frühlingssocken2022
#frühlingssocken2022

Ich habe einige Abweichungen vorgenommen. Als Ferse habe ich die mir gut passende Herzchenferse genommen und meine übliche Bandspitze, das mache ich inzwischen ohne besondere Anleitung. Weil ich identische Socken wollte, musste ich an einem Farbübergang beginnen und dazu bereits beim ersten Socken etwas abwickeln. Beim zweiten Socken musste ich sogar etwas mehr abwickeln, also entschloss ich mich, den oberen Sockenrand mit einer gehäkelten Reihe Krebsmaschen zu verzieren. Dazu gibt es ein tolles Youtube-Video von EliZZA, die leider schon verstorben ist.

Als nächstes wollte ich die Socken natürlich bestmöglich ist Szene setzen. Das ist schwierig, wenn sich die Sockenbretter in der Wohnung bei der Tochter befinden und nicht hier. Zum Glück fand ich aber bei michamade.de eine Anleitung mit passender Schablone. Und ein von ihr als Material empfohlenes, schon etwas in die Jahre gekommene dünnes Schneidebrett des Möbelschweden fand sich auch in meinem umfangreichen Fundus an Küchenschneidebrettern. Also legte ich fröhlich los. Den Schaft der Sockenbretter habe ich mit Hilfe eines Lineals verlängert, es sollen ja auch schöne Fotos damit gemacht werden können.

Und hier sehen Sie das Ergebnis meiner Bemühungen, was sowohl das Stricken der Socken als auch der Herstellung der Sockenbretter betrifft.

Frühlingssocken 2022
Frühlingssocken 2022

Tanja Steinbach has released the free sock pattern Frühlingssocken 2020. And she has called to post finished socks from this pattern with the hashtag #frühlingssocken2022 on Instagram, she would donate a small amount per posted pair to the Stiftung Deutsche Krebshilfe. Since I snagged a ball of sock wool Schoeller+Stahl Fortissima Colori Socka Color in candy colors (link to Ravelry) at the last Secret Santa with the wool-loving Oberpfälzer Stricklieseln, I was motivated to get started right away. And I was committed enough to finish them within a week.

I have made some changes. For the heel I took the heart heel that fits me well and my usual ribbon toe, I do that in the meantime without special instructions. Because I wanted identical socks, I had to start at a color transition and to do this already unwind a little on the first sock. On the second sock, I even had to unwind a bit more, so I decided to decorate the top edge of the sock with a crocheted row of crab stitches. For this there is a great Youtube video from EliZZA, who unfortunately has already passed away.

Next, of course, I wanted to put the socks in the best possible scene. This is difficult when the sock boards are in the apartment at daughter and not here. Fortunately, however, I found at michamade.de a tutorial with matching template. And a thin cutting board of IKEA recommended by her as a material, which is already a bit outdated, was also found in my extensive fund of cutting boards. So I merrily set to work. The shaft of the sock boards I have extended with the help of a ruler, it should also be nice photos can be made with it.

And here you can see the result of my efforts, in terms of both knitting the socks and making the sock boards.