Schneiderakademie #2: Bahnenrock mit Passe

Bahnenrock mit Passe
Bahnenrock mit Passe - #2 der Schneiderakademie

English below

Die zweite Lerneinheit der Schneiderakademie umfasst das Nähen eines Bahnenrocks mit Passe und Reißverschluß. Es war nicht wesentlich schwieriger als den Rock aus dem Schnupperkurs zu nähen, dennoch habe ich viel dabei gelernt. Beispielsweise ist das Verwenden von Nahtbahnd definitiv etwas, was ein gutes Kleidungsstück von einem mittelprächtigem Kleidungsstück abhebt. Der Unterschied liegt da im Detail. Leider habe ich für den Rock zunächst einen sehr billigen Baumwollstoff verwendet (von dem ich hier noch mehrere Meter liegen habe) und dieser knittert sehr stark. Somit ist das ein Rock für Daheim, aber ich kann ihn mir sehr gut aus einem trachtigem Baumwollstoff vorstellen – falls es fürs Dirndl mal zu heiß ist.

Entschuldigt bitte die Qualität der Fotos – so sieht das aus, wenn ich mit dem Handy und einer externen Fernsteuerung Fotos von mir auf unserer winzigen Terrasse mache.

English

The second learning unit of the tailoring academy involves sewing a panel skirt with yoke and zipper. It wasn’t significantly more difficult than sewing the skirt from the taster class, yet I learned a lot in the process. For example, using seam binding is definitely something that sets a good garment apart from a mediocre garment. The difference there is in the details. Unfortunately, I first used a very cheap cotton fabric for the skirt (of which I still have several yards lying here) and it wrinkles a lot. Thus, this is a skirt for home, but I can imagine him very well from a traditional cotton fabric – if it is too hot for the Dirndl times.

Please excuse the quality of the photos – this is what it looks like when I take photos of myself on our tiny patio with my phone and an external remote.

Mit diesem Beitrag nehme ich an “Handmade on Tuesday” teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner